Philipp Andenmatten
Institut Montana Zugerberg AG
Schönfels 5
6300 Zugerberg

info@montana-zug.ch
https://montana-zug.ch

11.12.2019

Cheesecake

Rezept für 4 Personen

Mürbeteig

Zutaten

150 g Mehl
60 g Zucker
Zitronenabrieb
1 Prise Salz
100 g Butter, kalt
1 Eigelb

Zubereitung

Das Mehl, den Zucker, das Salz und den Zitronenabrieb in eine Schüssel geben. Die kalte Butter in Würfel schneiden und hinzugeben. Alles zusammen zügig in den Händen verreiben bis die Masse bröselig ist. Danach das Eigelb beigeben und nochmals kurz kneten bis der Teig geschmeidig ist.
Den Teig danach in Kugeln formen und in Klarsichtfolie einpacken. Dann für ca. 30 min kühl stellen. Währenddessen eine Springform mit ca. 24 cm Durchmesser einfetten und bereit stellen. Den Ofen auf 180° Grad vorheizen Ober / Unterhitze.

Nach den 30 Minuten den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 0.5 cm dick auswallen. Den Teig in die eingefettete Springform einlegen und bei 180° Grad
für 12 Minuten backen.

Cheesecake Masse

Zutaten

250 g Philadelphia Nature
250 g Rahmquark
250 g Magerquark
190 g Zucker
20 g Vanille Zucker
20 g Mehl
2 Stück Eier
2 Eigelb
Zitronenabrieb
Orangenabrieb

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen bis keine Klumpen mehr sichtbar sind. Es muss eine glatte Masse entstehen.20 g

Fertigstellung des Cheesecakes

Zutaten

Zubereitung

Die Cheesecake Masse gleichmässig über den vorgebackenen Teig verteilen. Danach den Cheesecake nochmals für 12 Minuten bei 180° Grad backen.
Nach 12 Minuten den Backofen auf 120° Grad runterstellen und weitere 45 – 50 Minuten backen. Nach dem backen den Cake für 8 Stunden ruhen lassen.