22.01.2019

Marktschrei Woche 04

Aktuelles / Saisonstart / Neu

Erdbeeren Spanien
Mandarinen Tango Spanien
Orangen Cara Cara Spanien
Birnen Mini Australien
Morcheln China
Artischocken Mammole Italien

Saisonende / Problematisch

Bintje Schweiz

Zurzeit erhältliche Produkte aus der Zentralschweiz

Apfelsaft frisch / pasteurisiert
Nüsslisalat
Rotkabis
Sellerieknollen
Weisskabis
Wirz
Chinakohl weiss
Cavolo Nero / Palmkohl
Pfälzer schwarz
Lauch grün

Bitte beachten Sie, dass wir bei diesen Produkten möglicherweise nicht die ganze Menge aus der Zentralschweiz beziehen. Bitte äussern Sie ihren Wunsch nach Zentralschweizer Ware bei der Bestellung ausdrücklich, falls Sie zwingend das regionale Produkt möchten.

Aktuelle Marktinformationen

Erdbeeren

Ab sofort können wir aus dem vollen Schöpfen. Spanische Erdbeeren überfluten unseren Markt und machen Lust auf Frühling. Geschmacklich absolut überzeugend und schön in der Farbe können wir diese nun auch im 1 kg Holzkorb und bald auch schon in der Einheit 10 x 500 g anbieten.

Mandarinen Tango

Wir erweitern unser Sortiment mit der Tango Mandarine. Diese vollaromatische kernlose Frühlingssorte begeistert durch ihren einzigartigen zuckersüssen Geschmack und ihrer ausgeprägten schönen orangen Farbe. Eine Mandarine, die so leicht zu schälen ist, dass keine Sekunde länger gewartet werden muss, um ihre köstliche Frische und ihre außerordentlich saftige und zugleich weiche Konsistenz zu genießen. Probieren Sie diese Woche zum besonders attraktiven Aktionspreis.

Paradies Pears – Mini Birnen

Neu bei uns finden Sie die sogenannten Paradise Pears. Vielleicht kennen Sie sie auch unter dem Begriff Faccia Bella Birne. Verfügbar sind Sie von ca. Dezember bis Februar. Die Mini Birne wechselt beim Reifen die Farbe von grün zu gold. Wenn die Früchte dann reif sind entwickeln sie einen schönen roten Fleck. Das Fleisch von den kleinen ist knackig weiss. Empfehlen können wir Ihnen die Birnen zu Salat oder auf frischen Käseplatten. Vom Geschmack sind sie erfrischend süss. Um das Leben der Birnen zu verlängern empfehlen wir Ihnen sie im Kühlschrank zu lagern jedoch bei Raumtemperatur zu verzehren.

Artischocken „Mammole“

Bis ins späte 19. Jahrhundert lagen überall im historischen Stadtkern Roms Gemüsegärten verstreut: berühmt sind der des „Greco alle Quattro fontane“ und die Gärten, in die der Bereich des Circus Maximus aufgeteilt war. Von der deutschen Besetzung während des zweiten Weltkriegs wurden diese Gemüsegärten dann an den Stadtrand verlegt, was der Vorliebe der Römer für ländliche Gerichte, in denen Saisongemüse und anderes Grünzeug die Hauptrolle spielen, aber nichts anhaben konnte. Man kommt dabei nicht darum herum, über Carciofo, die Artischocke, in all ihren Spielarten zu sprechen, denen die römische Küche verschiedene Rezepte widmet.

Sie wächst auf den Feldern der römischen Provinz und den Gebieten der Region, wie Sezze, Velletri, Tarquinia und vielen anderen. Wir finden sie auf dem Teller “alla romana” wieder, aufrechtstehend und gefüllt mit Gewürzen, im Frühling im feinen Zusammenspiel mit Erbsen, in Öl eingelegt und „alla giudia“, nach einem antiken Rezept der jüdisch-römischen Küche. Jetzt findet man noch die letzten frischen Artischocken, lassen Sie uns also schnell noch dieses klassische Rezept für “Carciofo alla romana“ ausprobieren.
http://www.turismoroma.it/cosa-fare/13052013-ortaggi-che-passione-i-carciofi?lang=de

Fasnachtsorangen

Gerne machen wir Sie nochmals auf unsere Fasnachtsorgangen aufmerksam.

Unsere Fasnachtsorangen gibt es in diversen Kalibern aus Italien und Spanien.

Bisher sieht man das wilde Treiben nur am Wochenende, aber schon bald ist wieder „fötzeli Räge“ in Luzern angesagt. Für einen gelungenen Umzug können wir Ihnen Wurforangen liefern. Wir führen Moro Orangen in den Kaliber 6, 8 und 10 und Blond Orangen in den Kaliber 4 und 7 im Karton à 20 kg. Gerne nehmen wir Ihre Vorbestellung entgegen.

Auch dieses Jahr bieten wir Ihnen zusätzlich die begehrten „Zältli“ und „Schöggeli“ an. Weitere Informationen finden Sie bei uns auf der Webseite www.mundoag.ch

Barba di Frate / Mönchsbart

Das klassische Frühlingsgemüse, das in salzhaltigen Böden in Meeresnähe wächst ist endlich wieder da. Leider nur in kleinen Mengen. Daher greifen Sie schnell zu!

Rucola rot

Schlechte Nachrichten. Der rote Rucola ist noch nicht auf dem Markt aufzufinden. Wir suchen aber täglich danach und halten Sie auf dem Laufenden.

Blumenkohl farbig

Der Farbtupfer auf Ihrem Teller. Sie erhalten den Blumenkohl bei uns in 3 Farben: Blumenkohl grün, Blumenkohl orange oder Blumenkohl violett. Täglich kommen die Eye Catcher frisch von Mailand zu uns nach Rothenburg. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Kennen Sie schon?

Wir möchten Ihnen zwei spezielle Produkte von der Firma Kopppert Cress vorstellen: Algae powder und Algae flakes

Das Pulver und die Flakes eignen sich besonders zum Verfeinern von verschiedenen Gerichten. Je nach Hauptzutat sorgen sie für einen feinen, leicht salzigen Fischgeschmack. Mit weißer Schokolade jedoch entsteht gerade ein süßlicher Akzent. Sie haben die typische grüne Farbe und sind eine interessante Ergänzung in der Küche. Wussten Sie das Algen ein wichtiger und nachhaltiger Ersatz von tierischem Eiweiss ist? Sie enthalten ca. 60% Eiweiss. Ebenfalls enthalten die Algen sehr viel Vitamine, Superelemente und Omega-3-Fettsäuren. Das Pulver kann man sehr gut in der asiatischen Küche, in grünem Tee, im Brot, Macarons, Bouiilons, Dressings, Saucen und bei Fisch verwenden.

Die Flocken eignen sich auch für die asiatische Küche, in Salaten, bei Fisch, Muscheln und Krustentiere, in Saucen oder für Reisgerichte wie Sushi, Risotto und sogar in Desserts.

Das Pulver führen wir an Lager und die Flakes können wir gerne für Sie organisieren!

Erzählen Sie es weiter
error