27.08.2019

Marktschrei Woche 35

Aktuelles / Saisonstart / Neu

Rosenkohl offen Holland
Rosenkohl 10 x 500 g Holland
Trauben UVA Italia weiss Italien

Saisonende / Problematisch

Rettich Schweiz
Chinakohl Schweiz
Kirschen Niederlande / Kanada
Äpfel Galmac Schweiz

Zurzeit erhältliche Produkte aus der Zentralschweiz

Apfelsaft frisch / pasteurisiert
Sellerieknollen
Pfälzer schwarz
Rucola grün und rot
Kopfsalat grün und rot
Eichblatt grün und rot
Lollo grün und rot
Batavia
Krautstiel
Krautstiel farbig
Radiesli Bund
Kohlraben
Kabis weiss
Sommer Portulak
Blumenkohl weiss
Fenchel
Karotten Bund
Mangold grün und rot
Lauch grün
Spitzkabis weiss
Broccoli offen
Romanesco
Strauchtomaten
Zucchetti
Gurken
Lattich

Bitte beachten Sie, dass wir bei diesen Produkten möglicherweise nicht die ganze Menge aus der Zentralschweiz beziehen. Bitte äussern Sie ihren Wunsch nach Zentralschweizer Ware bei der Bestellung ausdrücklich, falls Sie zwingend das regionale Produkt möchten.

Aktuelle Marktinformationen

Feigen

Die ersten Feigen haben uns aus der Türkei erreicht.

Die saftigen Früchte sorgen mit viel Vitamin B für starke Nerven und eine gesunde Haut. Dank ihres hohen Kalium- und Magnesiumanteils gelten sie zudem als gesund für das Herz. Je dunkler die Farbe, desto reifer und süsser sind die Feigen. Man bekommt frische Feigen zwar über das ganze Jahr, besonders aromatisch schmecken sie jedoch in der Hauptsaison zwischen August und Oktober.

In Salaten, Desserts oder als ganze Frucht: Die Feige ist jederzeit ein Genuss!

Trauben

Die Vittoria Traube deutet langsam auf ihr Saisonende hin. Das Aroma der Traube ist in dieser Zeit am besten, jedoch weist sie vermehrt  Zuckerflecken auf, was in unseren Breitengraden als Qualitätsmangel angesehen wird. Daher wechseln wir bald zu der beliebten UVA Italia Traube.

 Tomaten Schweiz

Die Situation bei den grossen Schweizer Tomaten bleibt weiterhin angespannt. Die grosse Hitze vor ca. 2 Monaten hat den Pflanzen damals stark zugesetzt, was wir jetzt zu spüren bekommen. Wir erwarten eine leichte Entspannung gegen Ende der Woche.

Schweizer Kürbis

Die Kürbissaison läutet den Herbst ein. In der Schweiz dauert die Saison von August bis Februar. Die Familie der Kürbisse zählt über tausend Sorten, wovon die Zierkürbisse jedoch nicht essbar sind und nur zu Dekorationszwecken verwendet werden.

Kürbisse können gekocht aber auch roh genossen werden. Reife Kürbisse erkennt man mit Hilfe der Klopfprobe: Klingt der Kürbis hohl und dumpf, schmeckt er am besten. Wenn der Kürbis zu alt ist, wird er immer faseriger.

Gekühlt sind ganze Kürbisse bis 8 Wochen haltbar, Angeschnittene können bis zu einer Woche gelagert werden.

Ab sofort können Sie auf Vorbestellung bei uns diverse Schweizer Kürbisarten bestellen. Wir haben im Sortiment Butternuss-, Oranger Knirps-, Muscat- und Patisson gelb – Kürbis von Schweizer Bauern.

Rosenkohl

Wir haben bereits den ersten Rosenkohl aus Holland im Hause, auf den Schweizer Brüsseler Kohl müssen wir noch ca. 2 Wochen  warten.

Der Rosenkohl ist ein relativ junges Gemüse und gehört zu den gesunden Kohlarten. Erst im 18. Jahrhundert gaben ihm Gemüsezüchter aus Brüssel seine kleine Form. Deshalb wird Rosenkohl in Frankreich Brüsseler Kohl genannt. Rosenkohl braucht etwas Frost, um seinen ganzen Geschmack zu entfalten und nicht mehr bitter zu schmecken. Am besten rüstet man ihn erst kurz vor der Zubereitung. Er enthält das für die Blutgerinnung wichtige Vitamin K sowie Vitamine B und C sowie Magnesium und Eisen.

Napf Joghurt

Seit letzter Woche sind die Saison-Joghurt Pfirsich-Maracuja und Banane-Split der Napf Chäsi AG nicht mehr verfügbar. Als Ersatz sind ab heute, Dienstag 27. August 2019, die Marroni und Zwetschgen Joghurt erhältlich. Passend zur Jahreszeit und jedem z’Morge!

Erzählen Sie es weiter
error