03.09.2019

Marktschrei Woche 36

Aktuelles / Saisonstart / Neu

Lavata Endivien Schweiz
Zwiebeln-Zopf rot / weiss Schweiz
Quitten Italien / Spanien
Percocche Italien
Trauben Americano Italien
Trauben Lavallée Frankreich
Oranger Knirps Schweiz
Birnen Conférence I Schweiz
Birnen Gute Luise I Schweiz
Marroni Igel Italien
Red Love Schweiz

Saisonende / Problematisch

Rettich Schweiz
Red Chard Schweiz
Räben weiss Schweiz
Wassermelonen gelb Spanien
Trauben Vittoria Italien
Aprikosen Schweiz
Mirabellen Frankreich
Birnen Carmen Schweiz
Annabelle Kartoffeln Schweiz

Zurzeit erhältliche Produkte aus der Zentralschweiz

Apfelsaft frisch / pasteurisiert
Sellerieknollen
Pfälzer schwarz
Rucola grün und rot
Kopfsalat grün und rot
Eichblatt grün und rot
Lollo grün und rot
Batavia
Krautstiel
Krautstiel farbig
Radiesli Bund
Kohlraben
Kabis weiss
Sommer Portulak
Blumenkohl weiss
Fenchel
Karotten Bund
Mangold grün und rot
Lauch grün
Spitzkabis weiss
Broccoli offen
Romanesco
Strauchtomaten
Zucchetti
Gurken
Lattich

Bitte beachten Sie, dass wir bei diesen Produkten möglicherweise nicht die ganze Menge aus der Zentralschweiz beziehen. Bitte äussern Sie ihren Wunsch nach Zentralschweizer Ware bei der Bestellung ausdrücklich, falls Sie zwingend das regionale Produkt möchten.

Aktuelle Marktinformationen

Red Chard

Schweizer Produzenten melden eine Produktionslücke, welche 1-2 Wochen andauern kann. Auch die Importware entspricht nicht immer unseren Anforderungen. Es kann deshalb zu Engpässen kommen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Blumenkohl farbig

Momentan haben wir noch Italienische und Französische Ware an Lager. Ab nächste Woche werden wir auf Schweizer Blumenkohl farbig wechseln.

Salatpreise

Die grossen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht macht vielen Salatsorten grosse Mühe. Sie wachsen deshalb viel langsamer. Wir müssen somit mit erhöhten Salatpreisen rechnen.

Räben weiss

Die weissen Räben (Navets) müssen wir vorerst aus dem Sortiment nehmen. Die Lager unserer Produzenten sind leer und es dauert circa 3-4 Wochen, bis die Neuerntige Ware kommt. Bis dahin bieten wir Ihnen als Alternative die gelben Räben oder die Baby Navet an.

Federkohl grün und rot

Neben Federkohl grün haben wir ab heute auch wieder den Federkohl rot im Sortiment. Bitte beachten Sie die Vorbestellzeiten.

Birnen

Ab Auslieferung Donnerstag gibt es die ersten neuerntigen Gute Luise und Conférence Birnen in diesem Herbst. Die Kaiser Alexander Birnen werden in der Woche 38 erwartet. Das Apfel und Birnen Sortiment wächst von Woche zu Woche. Bitte beachten Sie zudem die Bestellzeiten.

Quitten

Langsam aber sicher startet die Quitten-Saison. Quitten enthalten viel Kalium, Eisen und sind reich an Vitamin C. Die Frucht ist roh nicht wirklich geniessbar. Erst gegart, gekocht oder gebacken wird die Quitte zur Delikatesse. Man kann sie als Quittengelee, Kompott oder Marmalade verarbeiten. Zudem schmecken sie auch in Desserts, Kuchen oder Fruchtsäften.

Kartoffeln

Die Kartoffeln Annabelle haben den Platz für die allseits beliebten Charlotte Kartoffeln frei gemacht. Die festkochenden Kartoffeln beziehen wir von Schweizer Produzenten und sind ab sofort verfügbar.

Schweizer Tomaten

Die Situation bei den Tomaten entspannt sich aktuell ein wenig. Strauchtomaten und bestimmte Spezialitäten bleiben weiterhin knapp. Besonders bei den Roma Intense Tomaten ist die Situation immer noch schwierig, jedoch zeichnet sich dort auch langsam eine Besserung ab.

Oranger Knirps

Ab sofort führen wir den beliebten Speisekürbis „Oranger Knirps“ aus der Schweiz für Sie an Lager.

Er ist eine der beliebtesten Kürbissorten. Mit seinen 1 – 2.5 kg Gewicht zählt er eher zu den kleineren Kürbisgewächsen. Er gehört zur grossen lagerfähigen (bis 5 Monate) Kürbissorte Cucurbita maxima. Seine Schale ist dünn und dunkelorange. Die Schale wird beim Kochen weich und ist essbar, somit muss er nicht geschält werden. Er eignet sich herrlich für Suppen, Wähen, Gratin oder als Gemüsebeilage.

Erzählen Sie es weiter
error