Marcel Schilliger
Gasthaus Pluspunkt
Rosengartenstrasse 23
6440 Brunnen

info@pluspunkt.ch
http://www.pluspunkt.ch

18.09.2018

Gemüseterrine mit Tomatenvinaigrette

Rezept für 4 Personen

Terrine

Zutaten

150 g Blattspinat TK, aufgetaut
20 g Butter
20 g Zwiebeln, gehackt
50 ml Vollrahm
1.5 Blatt Gelatine, eingeweicht
Salz
Pfeffer
Muskat
150 g Karotten, in kleine Würfel geschnitten
50 ml Vollrahm
1.5 Blatt Gelatine, eingeweicht
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Den Spinat mit den Zwiebeln im Butter weichdünsten und abschmecken. Den Rahm beifügen, fein pürieren und danach die eingeweichte Gelatine dazugeben. Das Ganze nochmals leicht erwärmen, bis sich die Gelatine komplett aufgelöst hat.

Die Terrinenform zur Hälfte mit der Spinatmasse füllen und sofort 20 Minuten kühl stellen.

Die Karottenwürfel in Salzwasser weich kochen. Danach das Wasser ableeren, den Vollrahm dazu geben und fein pürieren. Die eingeweichte Gelatine

dazugeben und ebenfalls nochmals leicht erwärmen bis sich die Gelatine komplett aufgelöst hat.

Die Karottenmasse auf die Spinatmasse geben und die Terrine mindesten 4 Stunden kühl stellen.

Vinaigrette

Zutaten

4 EL Weisser Balsamico
6 EL Olivenöl
1/4 TL Zucker
2 Stück kleine Tomaten, entkernt und klein gewürfelt
Salz
Pfeffer
Peterli, gehackt

Zubereitung

Das Olivenöl, den Zucker und den Balsamico zusammen verrühren. Die Tomaten und die Kräuter dazugeben und abschmecken.

Vegetarische Alternative

Zutaten

Zubereitung

Als vegetarische Alternative kann man die Gelatine jeweils durch 1 g Agar Agar ersetzen. Das Agar Agar in wenig kaltem Vollrahm anrühren und dann zur fertig pürierten Masse geben und noch ca. 2 Minuten unter rühren köcheln lassen.